Empfehlen Sie diese Seite weiter!

Füllen Sie bitte alle Felder mit gekennzeichnetem * aus!

    Schließen

    Kleben: Produktübersicht

    Unsere eingesetzten Systeme zur
    Losdrehsicherung durch mikroverkapselte Klebstoffe

    Das Versagen dynamisch – insbesondere quer zur Achse – belasteter Schraubverbindungen ist nicht selten auf selbsttätiges Lösen zurückzuführen. Das bedeutet Schadensfälle, verursacht durch teilweisen oder vollständigen Verlust der Vorspannkraft in Form von Dauerbruch oder Losdrehen der Schrauben. Verantwortlich für das Losdrehen ist das innere Drehmoment der Verbindung; es entsteht durch Aufheben des Reibschlusses zwischen Kopfauflage und Bauteil sowie zwischen Bolzen und Mutterngewinde. Eine sichere, dynamisch belastbare Verbindung setzt also Erhalt des Reibschlusses voraus.

    Das kann durch verschiedene Maßnahmen gewährleistet werden, am besten durch konstruktive Vorkehrungen. Reichen diese nicht aus, muss gegen selbsttätiges Lösen durch Stoffschluss gesichert werden, z. B. durch Kleben mit precote-Mikroverkapselung (System omni Technik), mit Scotch Grip-Mikroverkapselung (System 3M) oder dem System Loctite.

    Mit Mikroverkapselung kann jedes Gewindeteil, unabhängig von Form und Größe, natürlich auch jedes Normteil, ob mit oder ohne Kopf, beschichtet werden. Die Mikroverkapselungssysteme behalten ihre Wirkungsweise mindestens 4 Jahre unter normalen, trockenen Lagerbedingungen und einer möglichst gleichmäßigen Temperatur zwischen 20 °C und 25 °C. Weitere Daten entnehmen Sie bitte der DIN 267-27.

    Typ Farbe Temperatur-
    einsatz °C
    Gewinde-
    reibzahl µ
    Aushär-
    tung h
    Wirkung Sicherheits-
    datenblatt
    Produktblatt precote® 30precote® 30* gelb -60 bis +150 0,10-0,15 6 mittelfest dichtend Sicherheitsdatenblatt precote® 30
    Produktblatt precote® 80precote® 80* rot -60 bis +170** >  0,25 6 hochfest dichtend Sicherheitsdatenblatt precote® 80
    Produktblatt precote® 85precote® 85* türkis, orange -60 bis +170** 0,10-0,15 6 hochfest dichtend Sicherheitsdatenblatt precote® 85
    Produktblatt Scotch Grip™ 2353 Scotch Grip™ 2353 blau -30 bis +110 0,13-0,19 24 hochfest dichtend
    Produktblatt Scotch Grip™ 2510 Scotch Grip™ 2510 orange -30 bis +200 nicht bekannt 24 hochfest dichtend
    Produktblatt LOCTITE® 2040 LOCTITE® 2040 rotbraun -55 bis +180 nicht bekannt 72 hochfest dichtend
    Produktblatt LOCTITE® 2045 LOCTITE® 2045 rotbraun -55 bis +180 nicht bekannt 72 hochfest dichtend

    Weitere Produktinformationen auf Anfrage!
    * Gewinde ≤ M6 werden mit precote 30/8, 80/8, 85/8 beschichtet. Sicherheitsdatenblatt precote Additiv -8
    * für eine beschleunigte Aushärtung wird mit precote 30/3, 80/3, 85/3 beschichtet Sicherheitsdatenblatt precote 30/3
    ** gemäß GMW 14657

    Aushärtung
    Beim Einschrauben in das Gegengewinde werden die Mikrokapseln durch Druck und/oder Scherbeanspruchung zerstört. Dabei wird der in den Kapseln enthaltene Klebstoff und Härter freigesetzt und gemischt, so dass es zu einer chemischen Reaktion (Polymerisation) kommt, der Klebstoff aushärtet und die gewünschte Sicherungswirkung sowie eine zusätzliche Dichtwirkung erzielt wird. Die Aushärtung der mikroverkapselten Klebstoffe beginnt kurz nach der Montage: Eine vollständige Aushärtung ist nach 24 Stunden vorhanden, kann aber durch Temperaturbeaufschlagung beschleunigt werden.

    Vorteile und Nutzen

    • Verklebende und dichtende Funktion
    • Zuverlässige Sicherung gegen Selbsttätiges Losdrehen
    • Unempfindlich gegen Öl und Fett
    • Im ausgehärteten Zustand kein Montagerisiko
    • Große Sicherheit
    • Unverlierbarer Bestandteil des Gewindeteils
    • Ergibt einen trockenen, grifffesten und jederzeit einsatzbereiten Sicherungsüberzug
    • Ware kann als Schüttgut behandelt werden

    Produktübersicht: Kleben

    Diese Technik-Informationen stellen lediglich Anwendungsbeispiele bzw. Anregungen dar, deren Übernahme oder Realisierung jeweils einer Prüfung bedürfen.

    Aktuelle News

    Messestand „Drei Tage Ansturm ohne Abriss“

    Die Fastener Fair in Stuttgart zählt zu den wichtigsten internationalen Fachmessen der Verbindungs- und Befestigungsbranche.
    Alle zwei Jahre werden Neuentwicklungen, konstruktive Trends und Technologien im Verbindungs- und Befestigungsbereich ausgestellt.

    weiterlesen ...

    Fabrikstr. 28
    73207 Plochingen, Germany
    Tel. +49(0)7153/2043
    Fax +49(0)7153/73133
    info@gesi-gmbh.de

    Industriestraße 6
    99752 Bleicherode, Germany
    el. +49(0)36338/45624-10
    Fax +49(0)36338/45624-12
    info@gesi-thueringen.de

    Industriestraße 7
    99752 Bleicherode, Germany
    Tel. +49(0)36338/59989-10
    Fax +49(0)36338/59989-12
    info@tps-innovation.de